Profil
  Startseite / Über uns / Profil

Ihr Handwerk in Erkrath!

Der Handwerkerkreis Erkrath e.V. ist die Interessenvereinigung von Vertretern verschiedener Gewerke. Wir sind offen für alle Handwerker, deren Betrieb in Erkrath sitzt.

So vielfältig die Gewerke in unserem Verein sind, so breit sind auch die Ziele, die der Handwerkerkreis Erkrath e.V. verfolgt. Die Idee dieser Gemeinschaft entstand bei einem gemeinsamen Stammtisch Ende der 1990er Jahre, bei dem verschiedene, befreundete Handwerksmeister zusammensaßen und sich unter anderem fragten: Was können wir als Betriebe unternehmen, um im Gefüge unserer Stadt präsenter zu sein?

Somit war eine Säule des späteren Vereins, der 2006 offiziell gegründet wurde, gefunden: Das Handwerk in all seinen Facetten, seiner Vielfalt und seinen Möglichkeiten zu präsentieren.  Bereits 1997, also lange vor offizieller Ernennung zum Verein, wurde der erste Handwerkermarkt veranstaltet. Auf dem Bavierplatz im Herzen Alt Erkraths präsentierten sich die verschiedenen Betriebe und brachten so das Handwerk ins Gespräch. Seit dem wandert der Handwerkermarkt durch die verschiedenen Erkrather Stadtteile und zeigt den Erkratherinnen und Erkrathern neue Innovationen und Ideen..

Die Zweite Säule unseres Vereins ist die Schaffung eines Netzwerks von Handwerksbetrieben. Hierbei sollen sich die Betriebe durch Erfahrungsaustausch, gegenseitige Unterstützung und gemeinsame Initiativen, zum Beispiel in Fragen zur Nachwuchsgewinnung, untereinander stärken und helfen, die Vielfalt der Gewerke zu erhalten. Getreu dem Motto: „Gemeinsam sind wir stark!“ kommen hier Betriebe an einen Tisch. Dadurch sorgt der Handwerkerkreis Erkrath e.V.  für die Sicherung und Weiterentwicklung des Qualitätsstandards im Handwerk und die Weitergabe von Handlungsempfehlungen ein. Hier können zum Beispiel junge Betriebe von den Erfahrungen der Eingesessenen profitieren und gleichzeitig ihren frischem Blick und neue Perspektiven weitergeben.
Die Dritte Säule ist gleichzeitig ein Herzensthema des Handwerkerkreis Erkrath e.V.: Die Ausbildung von interessierten jungen Menschen, um die traditionsreichen und für eine starke Gesellschaft so wichtigen Gewerke zu erhalten und zu pflegen. Die Mitgliedsbetriebe bilden zum allergrößten Teil selbst aus und bieten im Rahmen der Kooperationen mit der Carl-Fuhlrott-Schule, Realschule Alt-Erkrath und der Realschule Hochdahl  Schüler-Praktika an.

Auch Händler und Dienstleister finden seit 2020 einen Platz am großen Tisch des Handwerkerkreis Erkrath e.V. Mit Gründung der Abteilung „Handel- und Dienstleistung“ ist der Verein einer der ersten überhaupt, der das Handwerk gemeinsam mit Händlern und Dienstleistern unter ein Dach bringt.

Der Verein sucht aktiv den Kontakt mit Politikern und Verwaltungsfachleuten auf städtischer und kommunaler Ebene, um sich für die Belange der betriebsansässigen Handwerker, Händler und Dienstleister einzusetzen. Wir wollen gerne daran mitarbeiten, den Standort Erkrath als Wohnort und Arbeitsplatz noch lebens- und liebenswerter zu machen und die Attraktivität der Stadt zu steigern.

Wir sind überzeugt: Nur gemeinsam können wir es schaffen, etwas zu bewegen und dabei zu helfen, den Standort Erkrath in jeglicher Hinsicht zu optimieren.

Kontakt

Handwerkerkreis Erkrath e.V.
c/o Axel Nölling
Rathelbecker Weg 13
40699 Erkrath

Tel. 0211-24 32 03
service@handwerker-erkrath.de
www.handwerker-erkrath.de

Das Handwerk

handwerk

Förderer & Sponsoren

GoebelKreissparkasse DüsseldorfStadtwerke Erkrath

Entdecken Sie unsere » Bildergalerien.